::Blog Jahr 2008
Bin noch im Training

Image

ImageImage

ImageImage

Heute haben wir in Cuxhaven trainiert, denn mein 1. Coursing findet am Wochenende in Leek statt. Am 25. Oktober berichte ich von Rennen in Oude Pekela und meinen Kampf mit Davinchi van de Groene Golf & Marc. Am Freitag hat Nathan seine OP, auch davon werden wir berichten und Genevra's Bericht vom letzten Sonntag folgt auch noch.

 
Internationale Najaarsren und Internationale CACIL Herfstcoursing

Für Helvetio begann das Jahr 2008 mit einem internationalen Rennen. Als Wilderer startete er in Österreich und als Saisonabschluss ist das „Internationale Najaarsren“ beim „Pekelder Windhonden Ren Club“ geplant. Die Rennbahn der letzten Weltmeisterschaft kennen wir noch nicht, aber wir sind auf die Zeiten von Helvetio gespannt. Geplant sind noch ein paar Tage an der Nordsee und dann wird Helvetio sein Debut beim Coursing geben. Zum „Internationalen CACIL Herfstcoursing“ der „Windhondenvereniging Coursing Nienoord Leek“ am Camping "RONOstrand" te Een ist Tio angemeldet. Leider mussten wir von unserer ursprünglichen Planung (Beringen/B.) abweichen, weil wir immer noch nicht in der Lage sind, an zwei Orten zur gleichen Zeit zu sein.

 
Zeeland/Goes - "Sandkastenspiele der Whippets"

ImageImage

Nach stundenlanger Fahrt erreichten wir am frühen Samstagmorgen Goes/NL (4. Okt.`08). Erst die Hafenkulisse Rotterdams / Antwerpens und die wie Weihnachtsbäume beleuchteten Raffinerien brachten etwas Abwechslung in die Fahrt. Sonnenstrahlen und fliegende Gänse begrüßten uns über Zeeland/Seeland. Marc machte gleich die ersten Fotos vom Platz und sah sich die Rennbahn an.

Image

ImageImage

Image

Die Sichtung des Programms mit dem starken Whippet-Rüden A-Klassefeld (11) machte die Hoffnung auf eine Finalteilnahme schnell zunichte.
In schnellen relativ engen Einläufen wurde Helvetio im 1. Vorlauf 4. von 4 und im „Hoffnungslauf“ 3. von 5, damit verpasste er die Halbfinalteilnahme. Dieses wurde mit 2x4 Hunden ausgetragen. Die Hunde auf den Plätzen 1-3 kamen ins Finale. Hier das Ergebnis:

1. Zorneagle’s Jim Bim (22,31)
2. Cantor
3. Old Road’s Chikiboum
4. Coltrane van de Groene Golf
5. Old Road’s Exception
6. Alligator Gentle Heart

Oochigea’s Equando
Shadow van Kas di Kachó
Ultimate Destroy Running Spirit
Callenger o.t. Runnayway Rebels
Effloresco’s Helvetio (9.)

Das frühzeitige Ausscheiden ermöglichte Marc die Läufe zu studieren und Fotos zu machen. Nach dem Versuch Laufszenen zu fotografieren, hat er sich mehr auf den Auslauf konzentriert – die „Sandkastenspiele und Sprünge der Whippets“. Trotz aller Widrigkeiten (lange Fahrt/Regen) wir wurden immer sehr freundlich Empfangen, es gab viel Neues zu entdecken und wir bekamen immer Unterstützung bei Fragen. Es gab auch interessante Gespräche um einzelne Hunde und mit der Kamera durfte Marc überall fotografieren. Wir kommen gerne wieder.

ImageImage

Image

 
Deutscher Coursingsieger 2008 - Helvetio's Ergebnisservice - Träume sind Schäume?

Träume sind Schäume? Im Gegenteil: Alles beginnt mit einem Traum. Wer keine Träume hat, wird auch im „wahren“ Leben nichts erreichen. Nachdem wir schon ein paar Träume/Ziele erreicht haben: A-Klasse, gemeinsame Läufe mit Winsten, Nominierung EM haben wir seit dem 25. September auch die Schönheits- & Leistungskörung (Helvetio). Den Titel „Champion für Schönheit und Leistung“ streben wir als nächstes an. Am Sonntag haben wir uns ein traumhaftes Wochenende gemacht und Genevra beim Deutschen Coursingsieger eingesetzt. Doch irgendwie ist  Coursing auch so etwas wie eine  "Lotterie". Trotzdem fahren wir mit Genevra zum 2. DWZRV-Sieger-Coursing. Übrigens, mein Halbbruder und Genevra's Papa Effloresco's Fayolle belegte den 6. Platz. Hier die Wertung:

ImageImage

ImageImage

Whippet - Rüden (21)
 1. Silverhawk's Pride 167 92,8%
 2. Silverhawk's Opus 162 90,0%
 3. Zenturio de Viento 161 89,4%
 4. Culann's Hawk 157 87,2%
 5. Oackley vom Kleinen Berg 157 87,2%
 6. Effloresco's Fayolle 155 86,1%
 7. Nevio vom Kleinen Berg 154 85,6%
 8. Ulyx vom Kleinen Berg 154 85,6%
 9. Whispering Angel el Schiras 154 85,6%
10. Ghazal vom Badenermoor 153 85,0%
11. Ghan buri ghan's Flipnic 152 84,4%
12. Benjie Memories of Black and White 151 83,9%
13. Fly vom Kleinen Berg 151 83,9%
14. Guinness vom Kleinen Berg 151 83,9%
15. Placido vom Kleinen Berg 151 83,9%
16. Casanova de Viento 150 83,3%
17. Effloresco's In dulce jubilo 150 83,3%
18. Anton de Viento 149 82,8%
19. Marley vom Kleinen Berg 148 82,2%
20. Golden Peanut's Montgomery 141 78,3%
Joop vom Kleinen Berg disq.

Image
Effloresco's In dulce jubilo (mein Spielgefährte aus Welpentagen)

 
Helvetio's Ergebnisservice vom 1. Herbstrennen des WRV

Image

Dies sind die Augen des schnellsten Sichtjägers beim 1. Herbstrennen/Schloß Ricklingen des Windhundrennvereins Hannover e.V. (WRV), Whippetrüde: Mick Jerome vom rauhen Meer (23,82)/360 m

Lauf 45 Finale Whippet-Rüden A-Klasse (13)

1. Mick Jerome vom rauhen Meer (23,87)
2. Culann’s Inferno (24,27)
3. al Fao’s Irwein (24,35)
4. Effloresco’s Helvetio (24,65)
5. Udron el Schiras (24,69)
6. Graf Ferry vom rauhen Meer (24,89)

Lauf 42 Finale Whippet-Rüden Grundklasse (11)

1. Culann’s Hawk (25,33)
2. al Fao’s Ironimo (25,39)
3. Irish Dream’s Preston (25,59)
4. Basko vom Goorbach (25,63)
5. Qualtinger vom rauhen Meer (25,64)
6. Junior Jones of good Family (25,84)

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 25 von 99