::Blog Jahr 2009
Whippet of the year 2009

Nun wurde auch noch das Landessieger-Rennen der LG Nord/Mecklenb./Vorp. (DWZRV e.V. LG 07) abgesagt und Helvetio wurde die Chance genommen, einen Titel zu gewinnen.
Damit endet eine Rennsaison/-karriere, die nie wirklich begonnen hat.
Trotzdem erfreue ich mich an seinem Stolz, seinem eleganten & athletischen Körper und seinen schnellen & extremen Bewegungen. Helvetio ist und bleibt in meinen Augen einer der stärksten & schnellsten
3-jährigen Whippet-Rüden Europas. Deshalb werden wir ihn auch zur Wahl „Whippet of the year 2009“ nominieren.
Da seine Potentiale, als Allrounder, nicht nur im Rennen und beim Coursing liegen, werden wir uns auch nach anderen Sportarten in der Hundewelt umsehen.
Getreu dem Motto: „If you want to sing out, sing out“

Image
Na, dann eben nicht!

Übrigens, wir werden keine Fans von "schwarz-gelb", ob CDU/FDP, Rapskäfer auf gelbem Handtuch, Wespen, Borussia Dortmund (BVB 09), schwarze & gelbe Windhund-Renndecken, Radioaktiv Zeichen, …
Lübeck, 02.10.2009

 
Deutscher Coursing Sieger 2009

Ergebnisse Deutscher Coursing Sieger Whippet-Nat. Klasse gemischt (13):

Image
Lauf 80: Effloresco's Helvetio (r) und Crazy Runner's Classic Touch (w)

 1. Yellow Feet's Boomer  157 Punkte CACC, DCS 2009
 2. Hamond vom rauhen Meer  157 Punkte
 3. Killybeg's Bartolo  156 Punkte RCACC
 4. Crazy Runner's Classic Touch  156 Punkte
 5. Effloresco's Helvetio  156 Punkte
 6. Paganini vom Kleinen Berg  153 Punkte
 7. Juana lively pack  153 Punkte
 8. Cézanne vom Kleinen Berg  153 Punkte
 9. Killybeg's Baily  151 Punkte
10. Golden Peanut's Di Caprio  148 Punkte
11. Whipcat Orinoco Flow  148 Punkte
12. Bentley of Joker's Mind  143 Punkte
13. Golden Peanut's Cool Water  142 Punkte
 
UW-NEWS (Unsere Whippet-News) - run fast - live slow

Gold van het Nieuwe Woud, der 7. der EM 2009, gewinnt in Awans/B am 20.09.2009 das Finale/FINALES WHIPPETS "A" MÂLES (leider haben wir kein Foto von ihm).

Image

Die Ähnlichkeit von Gold Run's Creamery Border (Europameister 2009) und Effloresco's Helvetio ist schon verblüffend. Auch wenn wir ehrgeizige Ziele hatten, er hat einen eigenen Stammbaum.

Diese 3 jungen Whippet-Rüden und ihre "Rennkarrieren" werden wir verfolgen, insbesondere gilt
unser Interesse dem Blauen.

ImageImageImage

Beim Landessieger-Rennen der LG Nord/Mecklenb./Vorp. (DWZRV e.V. LG 07) wird es wahrscheinlich keine Titelvergabe in der "ungeliebten" Nationalen Klasse geben, da zu wenig Whippets am Start sind. Deshalb kann Helvetio auch nicht den angestrebten Bahnrekord auf der Grasbahn des Hoisdorfer Windhundrennclubs e. V. (HWRC) brechen. Er wird notfalls auch im Sololauf gegen die Uhr/Zeit rennen.

Noch vor Weihnachten 2009 werden wir eine T-Shirt-Kollektion auf den Markt bringen.
Unser Logo lautet:

          run fast - live slow

Die HP's run-fast-live-slow.com und run-fast-live-slow.de sind schon gesichert und das copyright Helvetio wird als Marke eingetragen.

Unsere HP wird nicht häufig verlinkt, doch letzte Woche wurden wir in eine Hundelinks-Sammlung - Die hundische Suchmaschine aufgenommen. Helvetio.de wird wie folgt geführt:
"Die Homepage beschreibt Aktionen, Erlebnisse, Training, Informationen und Leben aus der  Sicht des Whippets Effloresco's Helvetio. Es ist mehr als ein Blog."
alle-hundelinks.de

Eine Hundeversicherung nutzt Helvetio's kostenloses Schneerennfoto und Marc's Foto von July haben wir auf einer Hunde-HP aus Brandenburg entdeckt.

Wir werden regelmäßig die UW-NEWS (Unsere Whippet-News) veröffentlichen/aktualisieren und freuen uns über Infos oder Beiträge. Wer unsere Plattform nutzen möchte, schreibt an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Lübeck, 23.09.2009

 
So wie der Wind mit den Bäumen spielt, so spielt das Schicksal mit ...

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen und Tieren.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.

Image
Culann's Kentucky (2b) und Mick Jerome vom rauhen Meer (1r)

Image
Finale Deutsches Derby 2009. Sieger: Culann's Kentucky

Für den Unfalltod von Culann's Kentucky fehlen uns natürlich auch die richtigen Worte. Bei aller Traurigkeit möchten wir mit unseren Fotos noch einmal an seinen Derbysieg erinnern und diesem vielversprechenden jungen Whippet-Rüden gedenken.
Lübeck, 15. September 2009

 
Gedanken zum EM-Finale 2009 Whippet-Rüden

"Ups", mit dieser Finalzusammensetzung hatten wir bei den Whippet-Rüden nicht gerechnet. Da laufen in den Vorläufen der jüngste Whippet, Surumu vom rauhen Meer (656 Tage), und der älteste Whippet,
Old Road's Chayenne (2412 Tage), jeweils eine der sechs schnellsten Zeiten. Die weiteren Akteure des Finallaufs waren Gold Run's Creamery Border (878 Tage/"Großvater" English Express/Europameister 2007), Xantho-Vulture van de Spaarne Meute (1998 Tage/"Vater" Pilgrim), Kento ze Springbart Gou (1431 Tage/18. EM 2008) und Mick Jerome vom rauhen Meer (1222 Tage/12. EM 2008). 
Der Top-Star der Whippetszene, Catkyll's Angelo, war der Ausgangspunkt bei unserem EM-Tipp. Nach seinem verletzungsbedingten Ausscheiden hatten wir nach Whippets gesucht die auch Windyglen's Pilgrim als Vererber haben. Da uns Xantho-Vulture van de Spaarne Meute zu alt schien, hatten wir auf seine "Söhne" Culann's Kentucky und Gilardino Ticking Timebomb gesetzt. Insbesondere die Wurfschwestern Grande Tequila Ticking Timebomb (3. Freundschaftsrennen 2009) und Culann's Keelin (2. der EM 2009) haben überzeugt.  Als direkter Nachkomme von Pilgrim hatten wir bei den Rüden mit Dévaj Thunder gerechnet, doch er blieb deutlich unter seinen Möglichkeiten. Besser machte es seine Wurfschwester Dévaj Tara. Sie wurde Europameisterin 2009 bei den Hündinnen. Da alle anderen getippten Hunde in der ersten Leistungshälfte platziert waren, sind wir mit unserem EM-Tipp doch noch zufrieden.

Image
Schade, dass es diesen Vergleichslauf nicht mehr geben darf. Denn Helvetio war im direkten Lauf (EM 2008) mit Kento ze Springbart Gou nur 0,167 Sekunden langsamer.

 1. Gold Run's Creamery Border NL 23,350 22,940  (Bahnrekord) 23,430
 2.  Xantho-Vulture van de Spaarne Meute NL  23,280 23,310 23,450
 3. Surumu vom rauhen Meer D 23,520 23,330 23,570
 4. Mick Jerome vom rauhen Meer D 23,540 23,330 23,750
 5. Old Road's Chayenne CH 23,420 23,270 23,850
 6. Kento ze Springbart Gou CZ 23,290 23,540 24,100
    
 7. Gold van´t Nieuwe Woud B 23,710 23,400 
 8. Klapton of the Moon CH 23,840 23,510 
 9. King Vlapan CZ 23,770 23,513 
10. Old Road's Figaro NL 23,640 23,520 
11. Imola Spirito van Arkadi F 23,530 23,730 
12. Zorneagle's Jim-Bim B 23,790 23,560 
13. Elmundo Greengrocer NL 23,590 23,590
14. Cantor NL 23,790 23,600
15. Gilardino Ticking Timebomb CZ 23,610 23,620
16. Kleon Vlapan CZ 23,980 23,630
17. Old Road's Elnieto B 23,640 23,640
18. Catkyll's Butch D 23,780 23,650
19. Probaxon Asthon SK 24,010 23,655
20. Firenzo B 23,730 23,660
21. Homely Luck's Sandman CH 23,720 23,700
22. Forest Gamp Globe Glass CZ 23,760 23,880
23. James Brown van de Groene Golf D 23,780 23,880
24. Chuck Berry du Pack de la Jet F 23,880 23,800
25. Duncan van de Gouden Ster B 23,960 23,820
26. Aston Martin I 24,480 23,830
27. English Express NL 23,950 23,830
28. Homely Luck´s Sonnyboy CH 24,380 23,860
29. Balifail Ayron A 23,870 24,060
30. Culann's Inferno D 23,880 23,930
31. Homely Luck´s Zephyros FIN 24,240 23,890
32. Old Road´s Ceasar CZ 24,250 23,940
33. Xino el Schiras D 23,980 25,230
34. Romanow´s Yaro CH 24,100 23,980
35. Res Poloniae Flying Fizz B 24,000 24,110
36. Dévaj Thunder H 24,020 24,120
37. Figo Ticking Timebomb SK 24,110 24,050
38. Weikotin BB-King Creole FIN 24,150 24,060
39. Lionel ze Springbart Gou SK 24,310 24,070
40. Carnoles River du Tepee D`Amour F 24,500 24,080
41. Yearling Running Spirit CH 24,180 24,120
42. Maxwin Dobri FIN 24,170 24,170
43. Hitliner´s Terminator FIN 24,200 24,320
44. Maxwin El Diablo FIN 24,630 24,210
45. Balifail Barolo A  24,450 24,270
46. Alesi Fullspeed Racing Star A 24,850 24,430
47. Homely Luck´s Yukon Ultra FIN 25,170 24,800
48. Oro di Palazzo Manzoni I 24,950 24,890
Da die Ergebnislisten des DWZRV nicht online einsehbar sind, hier unsere Auflistung (ohne Gewähr). Marc's EM-Tipp - die Whippets sind verlinkt.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 16 - 20 von 72