::Blog Jahr 2009
Helvetio's Fotos vom Herbstcoursing am RONOstrand © Liesbeth Buisman

Immer wieder schauen wir auf die HP von Coursing.nl und freuen uns über die aktuellen Berichte und die neuen Bilder. Aktuell gibt es Fotos von Liesbeth Buisman. Damit gibt es jetzt fast 1.000 Fotos vom Coursing in Leek 2009. Mit Freude haben wir Fotos von Helvetio entdeckt und können mit Stolz sagen, dass wir keinen vergleichbaren Whippet entdeckt haben. Helvetio’s ausgewogene Kombination von Muskelkraft und Stärke mit Eleganz und Sportlichkeit, macht ihn zu einem unermüdlichen Kämpfer von Geschwindigkeit und Leistung. Die Fotos vom 2. Lauf des Strandcoursings zeigen erneut seine Ausstrahlung und Athletik. Diese Kombination von Schönheit und Leistung unterstreicht eindrucksvoll seinen Gewinn des Titels "Whippet of the year 2009“ in Deutschland.
Image
Image
Image

Image
Image
alle Foto's © Liesbeth Buisman (siehe Verlinkung der Fotos)

 
Helvetio erhält den Titel: "Whippet of the year 2009“

Pünktlich zu "Thanksgiving" hat der Whippet-Freundeskreis getagt und die Wahl zum
"Whippet of the year 2009“ entschieden. Grundlage für die Entscheidung ist die Vergaberichtlinie.

Vergaberichtlinien für den Titel "Whippet of the year“

Die Wahl "Whippet of the year“ wird von einem Windhund-Whippet-Freundeskreis getroffen.
Das Gremium setzt folgende Kriterien für die Vergabe des Titels voraus:
Vergaberichtlinien
1. Verfahren
Über die Vergabe des Titels entscheidet der Whippet-Freundeskreis. Vorschlagsberechtigt sind alle anwesenden Mitglieder des Freundeskreises. Die Entscheidungen werden mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen getroffen. Die Entscheidung ist endgültig und nicht anfechtbar.

2. Kriterien
Der Titel wird an den Whippet vergeben, der durch besondere Leistungen aufgefallen ist. Seine Leistungen/Präsenz muss sich an folgenden Aspekten orientieren:
• außergewöhnliche Schnelligkeit/Fähigkeiten beim Rennen, Coursing und/oder anderen Hundesportaktivitäten
• eine außergewöhnliche Ausstrahlung bei Richtern/auf das Publikum, z.B. bei Ausstellungen (Schönheit & Leistung)
• regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit: eigene HP oder Blog, Teilnahme an Windhundwerbeveranstaltungen, Schulbesuche oder  "Therapie-Einsätze“, etc.
Es wird ein Allrounder-Whippet gesucht, der ähnlich wie ein Zehnkämpfer in der Leichtathletik über große Vielseitigkeit verfügt und in den Königsdisziplinen: Laufen und Sprünge die Bestmarken der „Spezialisten“ erreicht. Da immer wieder diskutiert wird, wer die fitteren Athleten sind: Schwimmer oder Läufer? sollte der Titel nur an einen Whippet vergeben werden, der auch schwimmt.

3. Materielle Kriterien
Der Titel darf nur nach den oben genannten Richtlinien vergeben werden. Durch die Vergabe des Preises/Titels darf der Whippet nicht zu einer direkten Gegenleistung verpflichtet werden. Der Preis ist derzeit mit ca. 200,- Euro (Sachpreis: Fotoshooting) dotiert. Über die jeweilige aktuelle Höhe und die Vergabe entscheidet der Freundeskreis.
Es gab mehr als 30 Nominierungen/Nennungen bei den Whippet-Rüden. Hier das Ergebnis:

1. Effloresco's Helvetio
2. Fleet Fellow's Insider
3. Placido vom Kleinen Berg

Image

al Fao's Ironimo
al Fao's Irwein
Almansor's Pathfinder
Benjie Memories of Black and White
Catkyll's Adonis
Catkyll's Angelo
Catkyll's Butch
Culann's Glen
Culann's Inferno
Effloresco's Fayolle
Ghan buri ghan's Fade to Black
Graf Ferry vom rauhen Meer
Guinness vom Kleinen Berg
Hamond vom rauhen Meer
Impact van de Groene Golf
James Brown van de Groene Golf
Kingmambo vom rauhen Meer
Mick Jerome vom rauhen Meer
Nevio vom Kleinen Berg
Oochigea's Freakyblue
Peppercorn vom rauhen Meer
Prairie Snoopy vom rauhen Meer
Ringdove Jamiroquai
Silverhawk's Pride
Surumu vom rauhen Meer
Whipcat Singin' in the Rain
X-man Harry el Schiras
Yellow Feet's Boomer

Für die genannten Whippets wird es kein Ranking geben, sondern nur die Nennung in alphabetischer Reihenfolge. Die Ehrung der Erstplatzierten erfolgt auf der HP: www.Whippet-of-the-year.de
Mitte Dezember 2009. Genannt werden alle Erfolge von Juni 2008 bis November 2009.

 
Foto's von Helvetio: Int. CACIL Herfstcoursing Wv CNL

Foto's Int. CACIL Herfstcoursing Wv CNL
Image
Marc's Start von Helvetio erinnert ein bisschen an Usain Bolts Siegerpose - an Bogenschießen und Helvetio schießt/rennt wie ein Pfeil los
Image
Image
Image
Image
Image
Das Copyright der Fotos liegt bei den jeweiligen Fotografen (eine Verlinkung wird noch vorgenommen)

 
Whippet-of-the-year 2009

Noch im November wird vom Whippet-Freundeskreis (Fan-Club-Initiative) die Wahl zum
"Whippet-of-the-year 2009" erfolgen.
Die Liste der Kandidaten zur Wahl ist bei den Whippet-Rüden sehr lang.
Die Ergebnisse werden auf der neuen HP: "Whippet-of-the-year" veröffentlicht.

Image

Helvetio wird nach Siegen im Paarlauf (350m), Hürdenlauf (350m) und im Coursing:
"Berliner Dreikampf-Champion" (demnächst mehr)

ImageImageImage
ImageImageImage
ImageImageImage
ImageImageImage

 
Effloresco's Helvetio wird 4. (von 29): "4e Plaats 2009/Whippet reuen/ Int. CACIL Herfstcoursing"

Effloresco's Helvetio wird 4. (von 29): "4e Plaats 2009/Whippet reuen/ Int. CACIL Herfstcoursing" 
Am Sonntag, den 1. November 2009 startete ich am RONOstrand te Een beim internationalen Herbstcoursing der Wv CNL  (Windhondenvereniging „Coursing Nienoord Leek“/NL)  beim Coursing. Bei leicht diesigem Herbstwetter startete ich im Lauf  12. Ich lief mit hoher Geschwindigkeit jede Rolle an, wendete ziemlich eng und überschlug  mich am Ende beim "Kill" über dem Hasen. Der Lauf wurde mit 248 Punkten bewertet. Im 2. Durchgang startete ich mit Silverhawk's Pride, dem  Coursingeuropameister 2008/Vizeeuropameister 2009. Die gut 700m lange Coursingstrecke wurde zum "Schaulauf/einer Demonstration" zweier überragender Windhunde/Whippets. Helvetio war in Schnelligkeit, Kondition und Eifer sicher überlegen, doch am Ende punktete Pride mit 255 (Gesamt: 504/1. CACIL) zu 253 (Gesamt: 501/4.).
Der Sandfarbene (Tio unter weiß) und der Schwarze (Pride unter rot), beide in Rennshirts ließen eigentlich keinen Unterschied erkennen. Das Gespür für Sand hat Helvetio, als echter Ostsee-Renner (siehe auch unser zukünftiger Zwingername: Baltic Runner’s) und zeigte es durch kraftvolle Sprünge im weichen Sand. Damit blieb Effloresco's Helvetio nur 2 Punkte und 2 Plätze unter seinem Vorjahresergebnis 2008 (2. RCACIL).
Den Holland Coursing Cup konnte Akin’s Johnnie Walker NKC 2008 und 2009 bei den Whippet-Rüden erneut gewinnen.
Image
Das Foto (copyright: www.coursing.nl) zeigt Akin’s Johnnie Walker NKC 2008 und 2009 (unter rot) mit Effloresco's Helvetio (unter weiß) beim Herbstcoursing 2008

CACIL Herbstcoursing der Windhondenvereniging "Coursing Nienoord Leek"
Endergebnisse 1. November 2009 Strandcoursing Leek (Angaben ohne Gewähr):
1. Silverhawk's Pride CACIL 249 + 255 = 504
2. Akin's Beaujolais Primeur 243 +
3. Leroy vom Kleinen Berg 249 +
4. Effloresco's Helvetio 248 + 253 = 501
5. Red Palulu's Dear Hunter 245 + (nach HCC-Punkten)
5. Oackley vom Kleinen Berg 241 + (bei der Siegerehrung)
6. Delirious Gabriel 248 +
7. Edi Finn aus dem Gnomenhain 246 +
8. Volgai'as Genesis 239 +

1. Durchgang
Lauf 12
Effloresco's Helvetio (r) 248
Akin's Beaujolais Primeur (w) 243
Lauf 17
Leroy vom Kleinen Berg (r) 249
Koseilata's Dust on the Moon (w) 240)
Lauf 19
Silverhawk's Pride (r) 249
Fiefoerniek's Valerio (w) 238

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 6 - 10 von 72